Fazit

Beschwerderückzug und Löschung des Betreibungsregistereintrages kommen im geschäftlichen Alltag relativ häufig vor. Mit Vorteil wird die Rückzugs- und Löschungs- mit der Zahlungsfrage verbunden.

Es empfiehlt sich in individuellen Vergleichsvereinbarungen den Betreibungsrückzug und die Löschung des Betreibungsregistereintrages als weitere Bestimmung mitzuvereinbaren und den Schuldner zu ermächtigen, die Anträge ebenfalls beim zuständigen Betreibungsamt stellen zu können.

Drucken / Weiterempfehlen: